Am 29.06. und 30.06.2013 findet in Karlsruhe ein Kurs in Tierkommunikation statt.

Tierkommunikation wird auch telepathische Kommunikation mit Tieren genannt. Telepathie bedeutet das Wahrnehmen seelischer Vorgänge eines anderen Wesens ohne Vermittlung der Sinnesorgane.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass Tierkommunikation eine gute Hilfe sein kann, wenn wir z.B. wissen möchten:
– ob ein schwer krankes Tier noch leben möchte
– ob ein Tier Schmerzen hat
– wovor ein Tier Angst hat
– ob ein entlaufenes Tier noch lebt und wie es ihm geht
– warum sich ein Tier anders verhält als früher, ohne einen für uns Menschen ersichtlichen Grund.

Wir können unserem Tier auch bevorstehende Ereignisse, z. B. Operation, Umzug oder Trennung ankündigen und ihm besser verständlich machen.

Bitte bringen Sie Bilder von den Tieren (es können auch verstorbene Tiere sein) mit, mit denen Sie kommunizieren möchten.

Weitere Infos erhalten Sie hier:
[message type=“info“]
Tierkommunikation in Karlsruhe am 29.06.2013

Im Oktober findet hierzu auch ein Aufbaukurs statt:

Tierkommunikation Aufbaukurs am 05.10.2013[/message]