Eine gesunde Darmflora ist ein wichtiger Bestandteil des Immunsystems. Eine große Abwehr schädlicher Stoffe geschieht im Darm. Eine Vielzahl verschiedener Bakterienstämme und Abwehrzellen sorgt dafür, dass der Körper Abwehrstrategien entwickelt , die an das Immunsystem weitergeleitet werden.

Durch Krankheiten, Medikamentengabe (z.B. Antibiotika) oder auch durch falsche Ernährung kann diese Darmflora aus dem Gleichgewicht kommen. In der Folge belasten krankmachende Keime und deren Stoffwechselprodukte den gesamten Körper. Auch Parasiten und Pilze haben es dann leichter, sich im Darm zu vermehren.

Damit mit unseren Therapien die Selbstheilungskräfte des Körpers wieder angestoßen werden können, ist der Darmflora besondere Beachtung zu schenken.

Die Darmsanierung kann auf unterschiedlichen Wegen geschehen, z.B. durch Joghurt mit rechtsdrehender Milchsäure, Brottrunk, Bierhefe, Fermentgetreide.

Möchte man zusätzlich zur Darmflora das Immunsystem und den Stoffwechsel – insbesondere die Nieren- und Lebertätigkeit – anregen, haben wir sehr gute Erfahrungen mit Gladiator Plus gemacht.

Weitere Infos finden Sie hier:
[message type=“info“]

[/message]