Praxis Wirbel&Herz

Ganzheitliche Physiotherapie
Zwischen Weinbergen, Neckar und Enz
befindet sich unsere Praxis
im beschaulichen Städtchen Besigheim

Pferdetherapie

Katharina Hopfner
Unsere Pferdetherapeutin

Hundetherapie

Roland Grünewald
Unser Hundetherapeut

Ganzheitliche Physiotherapie für Pferd, Reiter und Hund.

Kontakt

07143 208 76 44

Während der Behandlungen gehen wir nicht ans Telefon, daher bitte eine Nachricht hinterlassen.

Behandlungszeiten

Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr

Bitte die Termine vorher telefonisch vereinbaren, da wir in diesen Zeiten auch vor Ort im Stall oder während eines Hausbesuchs tätig sind.

Terminvereinbarung

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Zum Kontaktformular >

Aktuelles von und über uns

Pi mal Daumen oder richtig barfen?

Pi mal Daumen oder richtig barfen?

Heute zeigen wir Euch mal wieder ein sehr gutes Beispiel, wie Barfen nicht laufen darf. Wer sich einmal die Grafik anschaut, muss nicht zwingend fundierte Ernährungskenntnisse aufweisen. Dass hier einiges - sagen wir mal - suboptimal läuft liegt auf der Hand. Das...

mehr lesen
Neu bei uns: Bioresonanzanalyse

Neu bei uns: Bioresonanzanalyse

Ab sofort hat bei uns auch die Bioresonanztherapie Einzug gehalten. Künftig ist es möglich von uns eine Bioresonanzanalyse durchführen zu lassen. Es gibt zum einen eine Bioresonanzanalyse komplett. Hier testen wir die Organe, Vitamine und Mineralstoffe, Erreger wie...

mehr lesen
Die böse Treppe

Die böse Treppe

Oft wird verdutzt geschaut, wenn man Treppenlaufen als Trainingseinheit in Betracht zieht. Viele Hundezüchter geben ihren Welpenkäufern mit, in den ersten Monaten am besten keine Treppe zu laufen. Dabei sind Treppen in der Theorie erst einmal gar nicht so schlimm....

mehr lesen

A.T.E.M. – Unser 4-Säulen-Konzept für Gesundheit

Meridianarbeit mit klassischen Akupunkturnadeln oder Lasertherapie sowie Akupressur fließen in die Behandlung ein.

Um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren bedienen wir uns zusätzliche der Elemente aus der Traditionellen Chinesischen Medizin, dem Ayurveda und der Homöopathie.

Ihr Pferd hat Probleme im Bewegungsapparat?

Die Losgelassenheit fehlt, um eine harmonische Einheit mit Ihrem Pferd während des Reitens zu bilden?

Sie möchten Ihr Pferd nach osteopathischen und physiotherapeutischen Aspekten ausbilden?

Dann sind Sie bei uns goldrichtig.

Wohlstandserkrankungen, Stoffwechselprobleme, Mangelerscheinungen, Zahnprobleme – eine falsche oder nicht bedarfsgerechte Ernährung kann oft das Urübel einer Vielzahl von Erkrankungen sein.

Eine gesunde Ernährung ist daher Pflicht. Wir zeigen Ihnen mögliche Fehler in der Ernährung auf und erklären Ihnen den richtigen Weg.

Unsere manuellen Therapien bilden ein harmonisches Gleichgewicht aus mobilisierenden und stabilisierenden Elementen der Physiotherapie und der Osteopathie, welche sich positiv bei Problemen im Bewegungsapparat auswirken können.

Verspannungen werden dadurch gelockert, der Lymphabfluss und der Stoffwechsel werden angeregt. Mit Kinesiotapes entlasten wir die Gelenke und fördern die Muskelarbeit.